Klebeschlag in der Vielseitigkeit

Bericht vom 01.10.2021

ZITAT

"Mein Pferd kommt super mit den Goodsmith zurecht. War von Anfang an sehr sicher. Benutze sie im internationalen Vielseitigkeitssport."



Um welche Produkte geht es?

11 Jähriger Wallach, Offenstall Haltung und Box je nach Wetter, Jahreszeit und Bedarf. Läuft super Barhuf und sehr gute Huf Qualität. Möchte aber für den Vielseitigkeits-Turniersport einen Hufschutz und Möglichkeiten Stollen zu verwenden. Deshalb habe ich mich für die Goodsmith entschieden da sie keinen negativen Einfluss auf das natürliche Wachstum und die Bewegungsfreiheit der Hufe hat. Zusätzlich gibt es so gut wie keine Verletzungsgefahr wie zum Beispiel beim Eisen. Nutze sowohl die Klett als auch die Perma Variante. Aber grade bei richtigen Stollen und vielen Turnieren ist die Perma Variante leichter zu handhaben und auch wahrscheinlich haltbarer.

Huf, Hufe, Pferd, Hufhorn, Hufstellung, Goodsmith

Bis jetzt nur vorne ausprobiert da das Wetter auf den Turnieren immer mitgespielt hat. Werde aber wahrscheinlich nächstes Jahr auch mal alle vier ausprobieren. Sehr gute gleichmäßige und gleich bleibende Hufe. Dadurch kann ich die Grundplatten immer wieder benutzen da ich fast keine Veränderungen vornehmen muss. Wenn man die Handhabung einmal gut rausgefunden hat, funktioniert die Anbringung recht zügig. Bei der Erstanpassung neuer Platten natürlich etwas länger. Aber ich arbeite bei der Anbringung lieber gründlich und sorgfältig und dadurch lasse ich mir mehr Zeit aber habe so ein super Ergebnis was 5 bis 6 Wochen super hält.


Mein Pferd kommt super mit den Goodsmith zurecht. War von Anfang an sehr sicher. Benutze sie im internationalen Vielseitigkeitssport. Bis jetzt habe ich die Perma Variante weder beim Springen noch im Gelände verloren. Die Stollen halten super und mein Pferd ist sehr sicher unterwegs und rutscht nicht weg.

Auch draußen auf der Weide hat mein Pferd sich die Goodsmith noch nicht abgetreten. Was bei Eisen sehr oft der Fall war. Ich mache meistens zur Sicherheit aber Sprung Glocken drauf. Man kann super bei der Anpassung der Grundplatten hinten die Kanten super anschrägen und kurz machen so das eigentlich keine Möglichkeit besteht dass das Pferd sich hinten drauf treten kann.


FAZIT: Bis jetzt bin ich mit der Perma Variante sehr zufrieden. Ich teste die Stollenanbringung noch weiter aus aber es hat jetzt schon sehr gut funktioniert.

Also wenn man sich drauf einlässt und etwas Zeit investieren um die Handhabung zu bekommen, eine super Alternative zum Eisen. Für mich eine super Lösung keine Eisen im Vielseitigkeitssport zu brauchen um so die super Hufe meines Pferdes zu erhalten und zu schützen.



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen